Akupunktur: Lehrbuch und Atlas by G. Stux, N. Stiller, B. Berman, B. Pomeranz

By G. Stux, N. Stiller, B. Berman, B. Pomeranz

In 7. Auflage kompakter und in den Grundlagen-Kapiteln noch aktueller: Der Stux ist nach wie vor das fundierte und praxisbezogene Standardwerk mit wissenschaftlichen Informationen zu den Wirkmechanismen der Akupunktur. Es zeichnet sich durch seine erfahrungsbasierte Auswahl aus: wichtigste chinesische Diagnosen, Therapieprinzipien inklusive der jeweils relevanten Akupunkturpunkte f#252;r die einzelnen St#246;rungsbilder. Klar, #252;bersichtlich und zus#228;tzlich illustriert: die wichtigsten Akupunkturpunkte, chinesische Konstitutionstypen und die wichtigsten chinesischen Syndrome im #220;berblick, alle bew#228;hrten Akupunkturindikationen sowie detaillierte Hinweise zur Durchf#252;hrung der Therapie. Praktisch n#252;tzliches Wissen f#252;r Einsteiger und Profis.

Show description

Read Online or Download Akupunktur: Lehrbuch und Atlas PDF

Best german_2 books

Never Knowing - Endlose Angst. Thriller

Ebook via Chevy Stevens

Additional info for Akupunktur: Lehrbuch und Atlas

Example text

Dazu auch Abschn. 5). Eine systematische Übersichtsarbeit über 9 randomisierte kontrollierte Studien wurde kürzlich veröffentlicht, in der Akupunktur als Methode zur Rehabilitation nach Schlaganfall untersucht wurde [134 d]. Zwar berichteten einige dieser Studien signifikante Besserungen, jedoch befanden die Untersucher die Qualität der Studien als sehr niedrig. Die Stichprobenumfänge waren oft zu gering, und die fehlende Verblindung der Patienten verhinderte die Kontrolle unspezifischer Effekte wie Suggestion und Arzt-Patienten-Beziehung.

4 Hegu in der Vorderpfote, ein Abdominalpunkt (3 mm lateral des Bauchnabels) und ein dem Akupunkturpunkt Gb. 30 gegenüber liegender Punkt den gegen Plazebo kontrollierten Effekt zeigten [88 c]. Das Tiermodell für anhaltenden entzündlichen Schmerz wurde kürzlich für Studien über Kombinationsbehandlungen von EA mit Medikamenten benutzt, um herauszufinden, ob EA in Kombination mit niedrigeren Dosen von schmerzund entzündungshemmenden Medikamenten wie Morphium (als dem repräsentativen Opiat-Rezeptor-Agonisten), Indomethacin (als nichtsterioidalem antiinflammatorischen Agens) oder MK-801 (als exzitatorischem Aminosäuren-Rezeptor-Antagonisten) synergistische oder additive antihyperalgische und antiinflammatorische Wirkungen hervorruft.

Die Wirkung verschiedener EA-Parameter auf entzündungsinduzierten chronischen Schmerz wurde an der Universität Maryland am Tiermodel untersucht [223 e]. In einer Studie, welche die Wirkungen von EA auf CFA-induzierte Hyperalgesie bei verschiedenen Parametern untersuchte, erbrachten EA bei niedriger (10 Hz) und hoher Frequenz (100 Hz) unterschiedliche Resultate: Die 10-Hz-EA verlängerte die PWL sowohl in frühen (2,5–24 h) als auch in späten Phasen (5–7 Tagen), wogegen die 100-Hz-EA die PWL nur in der frühen Phase der Hyperalgesie verlängerte.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 45 votes

About admin