Cyberland: Eine Führung durch den High-Tech-Underground by Gundolf S. Freyermuth

By Gundolf S. Freyermuth

Wörter waren plötzlich in aller Munde, die bis dahin nur wenige kannten: our on-line world, Cyberarbeit, Cyberarbeit, Cybersex und andere Verbindungen mit 'Cyber'. Sie verwiesen auf eine neuartige Lebensform, in der sich fortgeschrittenste Technik und severe Utopien verbanden. Ihren Hauptschauplatz hatte diese Cyberwelt in Amerkias Westen: Eine neue Frontier-Mentalität warfare dort entstanden, deren hemmungsloser Optimismus die Menschheit auf dem Sprung zu einer neuen Stufe der Evolution sah.

Gundolf S. Freyermuth nimmt uns als kundiger Führer mit auf eine Reise durch das Cyberland, zu den Vorläufern und Visionären der Computerrevolution, zu Cyberpunks und Cybernauten, Kryonikern Cyborgs und Extropianer, bei der sich Staunen und Verwunderung heftig mischten. Er struggle Ende der 90er des letzten Jahrhunderts in ihren Garagen und Laboren und hat die Ursprünge der Visionen aufgezeichnet, von denen vieles heute ganz common unseren Alltag bestimmt.

Show description

Read Online or Download Cyberland: Eine Führung durch den High-Tech-Underground PDF

Best fiction_1 books

Rough Justice (Sean Dillon, Book 15)

The grasp of the sport is again, with one other pulse-pounding event that includes the unstoppable Sean Dillon

Whilst checking up at the risky state of affairs in Kosovo the united states President's right-hand guy Blake Johnson meets significant Harry Miller, a member of the British cupboard. Miller is there doing his personal tests for the British major Minister. while either males get entangled with a gaggle of Russian infantrymen approximately to devote an atrocity, Miller places and finish to the scuffle with a bullet within the brow of the ring-leader. yet this motion has dire effects not just for Miller and Johnson yet their affiliates too, together with Britain's Sean Dillon, and the entire method to the head of the British, Russian and usa governments. dying begets demise, and revenge leads merely to revenge, and sooner than the chain response of occasions is over, many might be useless. ..

Tales of the Don

Those sixteen tales of the dramatic occasions of revolution and civil battle replicate an analogous notion that produced Sholokhov's nice novel And Quiet Flows the Don.

El ángel oscuro

Britt Else Buberg, una mujer de fifty seven años, es hallada muerta delante del edificio donde residía en el séptimo piso, en las afueras de Oslo. ¿Un suicidio? period una character muy solitaria que sólo mantenía contacto con una anciana que vivía en una residencia próxima.

Song of the Nile (Cleopatra's Daughter, Book 2)

Sorceress. Seductress. Schemer. Cleopatra's daughter is the only girl with the facility to spoil an empire. .. Having survived her perilous early life as a royal captive of Rome, Selene pledged her loyalty to Augustus and swore she might develop into his own Cleopatra. Now the younger queen faces an doubtful future in a international land.

Extra resources for Cyberland: Eine Führung durch den High-Tech-Underground

Sample text

Umfragen zufolge nehmen bereits über einhunderttausend Amerikaner regelmäßig smarte Drogen, und von den pharmazeutischen Konzernen werden gegenwärtig über einhundert neue Produkte entwickelt. Natürlich ist die smarte Szene derzeit klein im Vergleich zu den Millionen, die seit Jahren mit Bewusstseinserweiternden Drogen experimentieren. Auch zu Marihuana, Heroin oder Kokain gibt es aber Alternativen, Drogen wie Ecstasy, Lucidril, L-Dopa, MDMA. « R. U. Sirius sieht die kreativen Kräfte der neuromantischen Drogen als notwendige Aufhebung der Beschränkungen, die der chemische Normalzustand unseren Gehirnen auferlegt.

Seit die Musik von der vordersten Front ins Glied der Künste zurückgetreten ist, spielt der Computer die Rolle, Gemeinschaften und Kultur zu stiften. Das Woodstock der Cyberszenen liegt im Internet, ihre Utopie sieht den Menschen im Medium der Technik, befreit von seinen sozialen wie biologischen Zwängen. »Mehr und mehr von dem, was wir sind, realisiert sich in medialen Räumen oder im Cyberspace und nicht mehr in unserer lokalen Umgebung oder in unseren Körpern. « Solange derlei noch an technische Grenzen stößt, konzentriert sich der utopische Wille der Cyber-Subkulturen, dem Ist-Zustand zu entkommen, auf die bereits vorhandenen Mittel und Wege, die Grenzen der äußeren Realität und des eigenen Körpers zu erweitern.

Jude schildert er im Rückblick aus dem Jahre 2001, was die neunziger Jahre der Welt gebracht haben und noch bringen werden. »Wir sampeln im Channel-Surfer-Stil moderne und postmoderne Philosophien von Marx und Bakunin bis zu Foucault und Donna Haraway. Darüberhaus behandeln wir philosophische Fragen des Gehirn-Fickens sowie magische und neue Techniken der Selbstprogrammierung«, sagt R. U. Sirius. »Und wir bieten viel harte technische Information, Outlaw-Wissen, das man sonst nur in anarchistischen Broschüren findet: Wie man sich in Bankkonten reinhackt, wie man sich in einer Hightech-Gesellschaft eine neue Identität besorgt, Dokumente fälscht, die eigene Wetware upgradet, wie man sich durch plastische Chirurgie verändert, Drogen anrührt, Spionage betreibt.

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 45 votes

About admin