Das Opfer: Psychothriller by John Katzenbach

By John Katzenbach

Show description

Read Online or Download Das Opfer: Psychothriller PDF

Similar german_2 books

Never Knowing - Endlose Angst. Thriller

Ebook by means of Chevy Stevens

Additional info for Das Opfer: Psychothriller

Example text

Ein wenig vornübergebeugt humpelte er in eine Nebenstraße und versuchte, den Schmerz auszutarieren, der mit jedem Schritt hochschoss. Es hatte etwas Spielerisches. Bei diesem Schritt reicht der Schmerz bis zum Knöchel. Beim nächsten bis zur Wade. Kann er auch bis ins Knie oder höher stechen? Er drückte die Bartür auf und blieb einen Moment stehen, bis sich seine Augen an das verrauchte Schummerlicht gewöhnt hatten. An der Bar saßen ein paar ältere Männer über ihren Schnaps gebeugt. Stammgäste, nahm er an, Männer, die sich von einem Gläschen zum nächsten hangelten.

Sie geleitete Vicki langsam vom Spielfeld. « Die Worte kamen in einem ebenso schlichten wie verletzten Ton, und Hope begriff in dieser Sekunde, dass es um weit mehr als einen Zusammenstoß auf dem Spielfeld ging. �Vielleicht solltest du diese Woche nach dem Training zu mir kommen und mit mir darüber reden. « Vicky schüttelte den Kopf. »Tut mir leid, Coach. Geht nicht. « Schluss, aus. Hope drückte dem Mädchen den Arm. « Sie hoffte, dass sich eine ergeben würde. Es ging nicht fair zu, musste sie denken, als sie Vicki auf die Bank setzte und eine neue Spielerin einwechselte, es gab keine gleichen Chancen für alle.

Sie antwortete prompt: »Noch einmal, nein. Wieso fragst du? « �Und Mom? Und Hope? « Er hielt die Luft an. Die Selbstverständlichkeit, mit der sie die Lebensgefährtin ihrer Mutter beim Namen nannte, brachte ihn aus dem Konzept, auch wenn er sich nach so vielen Jahren allmählich daran gewöhnt haben sollte. �Alles bestens. « �Wieso rufst du dann an? « Er betrachtete den Brief. �Nein, nichts. Nichts Besonderes. Wollte nur mal hören. Für alle Fälle. So ist das nun mal bei Vätern: Uns macht ständig was zu schaffen, wir machen uns grundsätzlich Sorgen, wir malen uns immer das Schlimmste aus.

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 16 votes

About admin