Die Rad- und Vollketten-Zugmaschinen: Des deutschen Heeres by Walter J SPIELBERGER

By Walter J SPIELBERGER

Die Rad- und Vollketten-Zugmaschinen: Des deutschen Heeres 1871-1945 КНИГИ ;ВОЕННАЯ ИСТОРИЯ Издательство: Motorbuch VerlagСерия: Militärfahrzeuge Band 10Язык: НемецкийОбъём: 212 стрФормат: PDFРазмер: 20.95 Мб ifolder.ru eighty five

Show description

Read Online or Download Die Rad- und Vollketten-Zugmaschinen: Des deutschen Heeres 1871-1945 PDF

Similar history_1 books

LFG Roland C.II

LFG Roland C. II КНИГИ ;ВОЕННАЯ ИСТОРИЯ LFG Roland C. II(Windsock Datafile 49)By Peter M. GroszPublisher: Albatros Productions Ltd199540 PagesISBN: 0948414669PDF19 MBThe LFG Roland C. 1I Walfisch (Whale) made its frontline debut in March-April 1916 and used to be really sooner than its time. compared to all different two-seat varieties of its day, on either side of the traces, it stands aside in aerodynamic and structural layout, sufficiently complicated in truth to spawn a single-seat fighter (see WINDSOCK DATAFILENo.

Extra resources for Die Rad- und Vollketten-Zugmaschinen: Des deutschen Heeres 1871-1945

Example text

NomagTypSS 100 [ '. "hlne 26 R JA der Firme Kaelble, zu Jene' Zelt eines de, lei· Itungltihlglten Feh,zeuge. elle,e Elruelheiten. ,. , o - ~~ . - 1~ 1 T I Mit eine. leg81 Verwendung. On Bild zeigt eln81 dl8le. zeuge Im B8Iltz der Oeulschen Bundelpolt StreeeNugmelChinen INr Rrme K. ullChe Relchlblhn. Die. g. lbl. hn ",nd Weh ,mIlCht elngeHIZt. fIle""... tZugmaschine TypZ6R3A I I o .. -n LN, 100 PS, Kaelble Schlepper Z 6 W 2 AL 30, 135 PS, Faun ZR, 150 PS, (in der Auslührung ZRS auch schienengängig).

Ablieferung erfolgte gleichzeitig mit den 15-cm-Kanonen 16 Krupp in der entsprechenden Anzahl + 20% Vorrat. außerdem für 13-cm-Kanonen_ und Mörserbatterien 10 Stück - Dampfzugmaschinen, lüreinzelne ß-Batterien und fur 15-cm-Kanone in Schachtel lafette 60 Stück in den Banerien im Park der Fußartillerie 10 Stück insgesamt 10 Stück (keine weiteren Neubestell ungen) -Artillerie-Munitionskraflwagen. vor allem für die 15-cm-K 16 Batterien bestimmt. wie auch fur andere Kraftzugbalterien. Vorhanden: keine - Bestellt m,t Ablieferung Anfang 1917 bis Dezember 1917 200 SWck.

Für den SChienenbetrieb ergab sieh die Notwendigkeit gewisser Änderungen, um das Fahrzeug auf Spitzenstrecken, deren Verbindung mil dem rückwärtigen Eisenbahnnetz durch ze'störte Slfeckenabschnilte, gesprengte Brücken usw. unterbrochen war, für einen be· helfsmäßigen Eisenbahnbelrieb einsetzen zu können. Es konnten drei Spurweiten benutzl werden und zwar 1435 mm (Normalspur), 1524 mm (Russische Spur) und 1670 mm (Spanische Spur). Die bis Ende 1943 gebauten Zugmaschinen besaßen kein Wendegetriebe, dieses wurde aber 1944 nachträglich einget>aut.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 36 votes

About admin