''Ein Herrenvolk von Untertanen'': Rassismus, Nationalismus,

Read or Download ''Ein Herrenvolk von Untertanen'': Rassismus, Nationalismus, Sexismus PDF

Best psychology books

The Secrets of Being Happy: The Technology of Hope, Health, and Harmony (Volume 1)

Think for a second that somebody takes you right into a large room, filled with the main complicated expertise you’d ever visible and gives to teach you the way to function the method that you should immediately jump your angle from one among negativity and doubt to an angle of optimism, cheerfulness and desire.

Thinking in Numbers: On Life, Love, Meaning, and Math

"Englarges one's ask yourself at Tammet's brain and his all-embracing imaginative and prescient of the realm as grounded in numbers. " --Oliver Sacks, MD

considering IN NUMBERS is the e-book that Daniel Tammet, bestselling writer and mathematical savant, used to be born to jot down. In Tammet's global, numbers are attractive and arithmetic illuminates our lives and minds. utilizing anecdotes, daily examples, and ruminations on historical past, literature, and extra, Tammet permits us to percentage his targeted insights and pleasure within the manner numbers, fractions, and equations underpin all our lives.

encouraged via the complexity of snowflakes, Anne Boleyn's 11 palms, or his many siblings, Tammet explores questions reminiscent of why time turns out to hurry up as we age, no matter if there's this type of factor as a standard individual, and the way we will make feel of these we adore. considering IN NUMBERS will swap how you take into consideration math and hearth your mind's eye to work out the area with clean eyes.

UFO Phenomena and the Behavioral Scientist

A scholarly compendium of 12 papers on how eyewitnesses file UFOs and what cultural elements effect alien ship stories.

This is a booklet in regards to the eyewitnesses phenomena and plenty of of the advanced sociocultural components that encompass them.

Annals of Theoretical Psychology

This is often the 1st of a two-volume paintings within the Annals sequence dedicated to developmental psychology. The undertaking was once initially conceived in 1985 while Paul van Geert, who had simply accomplished his idea development in developmental psychology (North Holland, 1986), agreed to col­ laborate on anAnnals quantity interpreting foundational matters concerning the concept that of improvement.

Additional resources for ''Ein Herrenvolk von Untertanen'': Rassismus, Nationalismus, Sexismus

Example text

Die Konstruktion der Orientalin, damals und heute Die Orientalin der Romantik Im 19. Jahrhundert standen die erotischen Qualitäten der orientalischen Frau im Mittelpunkt vieler europäischer literarischer Werke (siehe dazu ausführlicher Lutz 1991, S. ). Dieses Interesse für eine unbeherrscht ausgelebte "orientalische" Sexualität muß im Kontext der damaligen Sexualitätsnormen Europas gesehen werden. Im viktorianischen Zeitalter galt die keusche zurückhaltende Frau als Weiblichkeitsideal. Orientalinnen dagegen wurden in der Malerei, in der Literatur und in Märchen (Tausend und eine Nacht) als exotisch und erotisch besonders anziehend beschrieben.

Die wichtigste Beobachtung war, daß sie seitens der einheimischen Gruppe hauptsächlich ignoriert wurden. Interessant war die Entwicklung der Beziehungen des Männchens gegenüber einem fast gleichaltrigen Individuum, dem es sich nicht sofort unterordnete, sondern mit Drohgebärden begegnete. Am vierten Tag ordnete das eingeführte Tier sich unter, wodurch das bis dahin aggressive einheimische Männchen "freundlich" wurde und dieses auch mit einer freundlichen Geste bekannt machte. Ein anderes fast gleichaltriges Männchen der Gruppe wurde vom Fremden sichtlich positiv angezogen.

Einerseits kann ich ihrer Analyse zustimmen. Es gibt sicherlich wichtige Analogien in der Form, der Entwicklung und der Identifikationsbasis der Emanzipationsbewegungen von Minderheiten und Frauen. Aber es gibt auch Unterschiede, die sowohl in der Bewegung als auch in der Wissenschaft nicht vernachlässigt werden sollten. Mit letzterem, mit den Unterschieden, wird sich dieser Beitrag vor allem beschäftigen. Ausgangs- und Bezugspunkte sind für mich in erster Linie die Diskussionen in der Rassismus- und Frauenforschung.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 10 votes

About admin