Erfolgreich wissenschaftlich arbeiten in der Klinik: by Harald Herkner, Marcus Müllner

By Harald Herkner, Marcus Müllner

Der Band liefert praxisbezogenes Wissen zur Planung, Durchführung und Interpretation klinischer Studien. Nach einer Einführung in die Methoden der klinischen Epidemiologie widmen sich die Autoren der examine von Beobachtungsstudien, Randomisierungsformen, strong scientific perform sowie der Wissenschaftstheorie. Wichtige Fragen, beispielsweise die, wie Studienprotokolle richtig erstellt werden, behandeln sie ausführlich anhand von Praxisbeispielen. Die three. Auflage wurde komplett aktualisiert, neu strukturiert und um aktuelle Leitlinien ergänzt.

Show description

Read Online or Download Erfolgreich wissenschaftlich arbeiten in der Klinik: Grundlagen, Interpretation und Umsetzung: Evidence Based Medicine, 3. Auflage PDF

Best german_2 books

Never Knowing - Endlose Angst. Thriller

Publication by means of Chevy Stevens

Extra resources for Erfolgreich wissenschaftlich arbeiten in der Klinik: Grundlagen, Interpretation und Umsetzung: Evidence Based Medicine, 3. Auflage

Example text

NB: Wenn Kinder vor dem 4. Lebensmonat neben Muttermilch auch andere Milchpräparate erhielten, war die Häufigkeit von Asthma erhöht, egal welche Definition angewandt wurde). Wie beim Risikofaktor müssen Sie sich bei der Wahl des Endpunktes gut informieren, wie Sie diesen definieren, wie Sie ihn messen und warum Sie die gewählte Definition und Methode bevorzugen und keine andere. Es wird vielleicht noch besser verständlich, wenn man sich vor Augen führt, dass der Endpunkt einer Studie (zum Beispiel Blutdruck) der Risikofaktor einer anderen Studie sein könnte (zum Beispiel Schlaganfall).

Wenn Sie eine Studie planen, für die ein Fragebogen das geeignete Datenerhebungsinstrument ist, sollten Sie im Rahmen einer systematischen Literatursuche zu erheben versuchen, ob es bereits ein geeignetes Instrument gibt. Gegebenenfalls können Sie auch manche Fragebögen nach Ihren Bedürfnissen adaptieren und modifizieren. Zuletzt ein paar Negativbeispiele, die alle von einem Fragebogen zur Erhebung der Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen stammen. Ich schwitze im Schlaf stark ◻ nie ◻ manchmal ◻ häufig ◻ fast in jeder Nacht Die Frage ist ambivalent, da „stark“ schwitzen unterschiedlich interpretiert werden kann.

Diese Vorgaben sind relativ streng und es wundert uns daher nicht, dass sie nicht eingehalten werden. 10 2 Das Studienprotokoll „Autoren“, die nichts beigetragen haben – so genannte Geschenkautorschaften –, sind eben keine Autoren und sollten auch nicht angeführt werden. Jemand, der nur gelegentlich Ratschläge erteilt, sollte nicht als Autor gelistet werden. Wir glauben, dass alle die, die in irgendeiner Art und Weise relevant zum Gelingen des Projekts beigetragen haben, sich als Autor qualifizieren, solange sie auch (1) bei der Interpretation beigetragen haben und (2) die letzte Version gelesen und akzeptiert haben.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 30 votes

About admin