Frauen im Militär: Empirische Befunde und Perspektiven zur by Jens-Rainer Ahrens, Maja Apelt, Christiane Bender

By Jens-Rainer Ahrens, Maja Apelt, Christiane Bender

Die Integration der Soldatinnen in die Bundeswehr wird von einer gespannten Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit begleitet. Mit der Öffnung dieser Männerdomäne wird die Gleichsetzung von Wehrhaftigkeit und Männllichkeit, immer wieder symbolisierter Aspekt des Selbstverständnisses der Armee, fragwürdig. Das bedeutet einschneidende Herausforderungen für die Organisationskultur, den institutionellen Apparat der Bundeswehr und die Wahrnehmungs- und Verhaltensmuster aller Beteiligten. Die Öffnung der Bundeswehr für Frauen vollzieht sich vor dem Hintergrund einer veränderten Weltlage und neuer bewaffneter Konflikte (asymmetrische und innerstaatliche Kriege, Terrorismus u.a.) und einem daraus abgeleiteten erweiterten Auftrag der Bundeswehr.
Im Mittelpunkt dieses Sammelbandes stehen aktuelle Analysen und Diagnosen über Chancen, Barrieren und Konflikte, die sich mit der Integration von Frauen in den bewaffneten Dienst ergeben.

Show description

Read or Download Frauen im Militär: Empirische Befunde und Perspektiven zur Integration von Frauen in die Streitkräfte PDF

Similar women's studies books

Feminism: The Essential Historical Writings

Listed below are the fundamental historic writings of feminism. a lot of those works, lengthy out of print or forgotten in what Miriam Schneir describes as a male-dominated literary culture, are ultimately introduced out of obscurity and into the sunshine of up to date research and feedback. incorporated are greater than 40 decisions, coveting one hundred fifty years of writings on women's fight for freedom -- from the yankee Revolution to the 1st many years of the 20th century.

Fashioning Fat: Inside Plus-Size Modeling

For 2 and a part years, Amanda Czerniawski used to be a sociologist became plus-size version. touring right into a global the place, as a measurement 10, she used to be now not thought of a regular physique variety, yet particularly, for the style undefined, "plus-sized," Czerniawski studied the criteria of labor and picture construction within the plus-sized version undefined.

Women As Lovers

The atmosphere is an idyllic Alpine village the place a woman's lingerie manufacturing unit nestles within the woods. manufacturing unit staff, Brigitte and Paula, dream and discuss discovering happiness, a comfy domestic and an excellent guy. They become aware of that their quest could be as difficult as paintings on the manufacturing facility. Brigitte subordinates her emotions and is going for Heinz, a tender, plump, up-and-coming businessman.

Telling women's lives: the new biography

"A well-researched, engrossing historical past and critique of biographies of ladies. . . . an important and provocative contribution to postfeminist literary feedback. " --Kirkus experiences "An insightful creation to the artwork of biography through and approximately girls. . . . suggested. " --Library magazine "An exhaustive survey of the problems, difficulties, and moral dilemmas confronted by means of biographers, and .

Extra info for Frauen im Militär: Empirische Befunde und Perspektiven zur Integration von Frauen in die Streitkräfte

Example text

23 Deutscher Bundestag, 11. Wahlperiode, Amtliches Protokoll, 224. 2000, Stenograph. Bericht, S. , S. 360). Es gibt also zu Fragen der weiteren Offnung der Bundeswehr fur Frauen zu dieser Zeit in allen Fraktionen recht unterschiedliche Auffassungen. a. aus diesen Grunden im September 1990 eine parlamentarische Debatte vermieden worden ist. ). 1m Ergebnis jedoch laufen diese Diskurse - mit Ausnahme bei der FDP - auf eine Ablehnung einer generellen Offnung der Bundeswehr fur Frauen hinaus. , S. 365), wertet A.

In der parlamentarischen Diskussion wird der Gedanke der Gleichberechtigung von der Abgeordneten Dr. Schwarzhaupt thematisiert als das Empfinden der Frauen, sich als gleichberechtigte Biirger den Erfordemissen einer schweren Notlage des Landes verpflichtet zu sehen und einen zivilen Dienst zu iibemehmen, wenn nicht ausreichend freiwillige Krafte vorhanden sind (Seidler 1998, S. 221; Deutscher Bundestag, Stenographischer Bericht, Sitzung yom 15. Mai 1968, S. 9351). Gleichberechtigung wird hier also gedeutet als Teilhabepflicht und nicht, wie in spateren Diskussionen, als individueller Anspruch.

46 Christiane Bender 1. Die erzwungene Offnung der Bundeswehr fUr Frauen: Die Bedeutung des Urteils des Europaischen Gerichtshofs Der Europaische Gerichtshof hat am 11. Januar 2000 ein aufsehenerregendes Urteil gefallt: "Die Richtlinie 76/207fEWG des Rates vom 9. " (EuGH, Urteil v. II. Januar 2000-C-285/98) Die Klage einer jungen Frau gegen die Bundesrepublik Deutschland gab den Anlass zu diesem Urteil. Ihr wurde die Einstellung in dem gewiinschten Beruf im Bereich der Instandsetzung (Elektronik) der Bundeswehr verweigert.

Download PDF sample

Rated 4.17 of 5 – based on 34 votes

About admin