Gabler Kompakt-Lexikon Medien: 2.000 Begriffe nachschlagen, by Insa Sjurts

By Insa Sjurts

Show description

Read or Download Gabler Kompakt-Lexikon Medien: 2.000 Begriffe nachschlagen, verstehen und anwenden PDF

Best german_2 books

Never Knowing - Endlose Angst. Thriller

E-book by way of Chevy Stevens

Additional resources for Gabler Kompakt-Lexikon Medien: 2.000 Begriffe nachschlagen, verstehen und anwenden

Example text

Für o Computer-Assisted Telephone Interview. CD, Abk. für o Compact Disc. CD-ROM, Abk. für Compact Disk-Read Only Memory, optisches Speichermedium mit einer maximalen Speichermenge von 700 Megabyte. CDM, Abk. für Code Division Multiplexing, Codemultiplex, o Telekommunikationsnetz. Hopping, kontinuierliches Umschalten von einem Fernsehkanal auf den anderen mit dem Ziel, mehrere Sendungen gleichzeitig zu verfolgen. Anders: o Zapping, o Switching. Channel Charts, Hitliste, Hitparade, Bestenliste im Musikbereich.

Ziel ist es, die o Neutralitätspflicht gegenüber allen Produzenten, insbesondere gegenüber kleineren Verlagen und deren o Presseerzeugnissen, einzuhalten. Bürgerfunk, o Kanal, Offener. Burn Out, Begriff aus dem Hörfunkbereich, der das zurückgegangene Interesse der Hörer an einem Musikstück bezeichnet. Für einen Hörfunksender ist es von hoher Bedeutung, derartige Musiktitel möglichst rasch zu identifizieren und aus dem Programm zu nehmen. Die Feststellung der Hörerpräferenzen erfolgt durch o Call-Outs.

Covermount, Zugabe zu einer o Zeitschrift, die auf das Cover geklebt wird. B. eine MusikCD) oder um ein giveaway eines Werbetreibenden handeln, das auf dem Zeitschriften-Cover gegen Entgelt konfektioniert wird. Covermounts der Verlage zielen auf die Gewinnung neuer Leser und die Steigerung der o Leser-Blatt-Bindung in der vorhandenen Leserschaft; für Werbekunden stellt das Zeitschriften-Cover eine attraktive Möglichkeit dar, um vor allem neue Produkte bekannt zu machen. CpO, Abk. für o Cost per Order.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 13 votes

About admin