Gehirnflüsterer: Die Fähigkeit, andere zu beeinflussen by Kevin Dutton

By Kevin Dutton

Show description

Read or Download Gehirnflüsterer: Die Fähigkeit, andere zu beeinflussen PDF

Best german_2 books

Never Knowing - Endlose Angst. Thriller

Publication through Chevy Stevens

Extra info for Gehirnflüsterer: Die Fähigkeit, andere zu beeinflussen

Example text

Doch als ich ihn dann fand, habe ich bloß herumgebrüllt. Und dann war ich plötzlich still. Das kam von der Art, in der er da saß. Er saß tief, auf einem Mäuerchen, und tat nichts. Wie soll man jemanden verprügeln, der nichts tut? Das ist ja so, als ob man jemanden kaltblütig niederschießt. Wie soll er sich denn verteidigen? Außerdem hatte er die ganze Zeit, während ich herumbrüllte, den Kopf gesenkt. Dann sah er zu mir hoch, rührte sich aber immer noch nicht. Als wollte er sagen: »Gut, hier bin ich.

Die Bienen fliegen weiter, zu echten Heidelbeerblüten, und transportieren den Pilz zu den Narben. Im Fruchtknoten wachsen durch die Pilzmyzele mumifizierte, ungenießbare Beeren heran. In diesen überwintern die Myzele und infizieren im nächsten Frühjahr neue Pflanzen. Damit endet das Treiben nicht. Es gibt noch eine weitere Stufe dieses schäbigen Spiels. Zu den olfaktorischen Emissionen der Blätter kommt eine visuelle Veränderung hinzu. Wie sich gezeigt hat, reflektieren die vom Pilz befallenen Blätter des Heidelbeerstrauchs im Gegensatz zu den gesunden Blättern ultraviolettes Licht.

Weil diese einfache Frage von jenseits der Grenzen des Bewusstseins kam. Ehrlich währt am längsten Wie oft am Tag haben Sie das Gefühl, jemand will Sie zu etwas überreden? Etwas zu tun, etwas zu lassen, etwas zu kaufen, irgendwohin zu gehen. Meine Frage betrifft den ganzen Tag, vom Aufwachen bis zum Abend, wenn Sie Ihren Kopf aufs Kissen legen. Zwanzig Mal, vielleicht dreißig Mal? Das schätzen die meisten Leute, denen diese Frage gestellt wird. Deshalb grämen Sie sich nicht, wenn Sie hören, dass das falsch ist: Tatsächlich geht man davon aus, dass sich solche Situationen mindestens vierhundert Mal am Tag wiederholen.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 3 votes

About admin