Hotel by Arthur Hailey

By Arthur Hailey

Show description

Read or Download Hotel PDF

Similar literary books

Belonging Too Well: Portraits of Identity in Cynthia Ozick's Fiction (S U N Y Series in Modern Jewish Literature and Culture)

Indicates how Ozick's characters try and mediate a fancy Jewish identification, one who bridges the diversities among conventional Judaism and secular American tradition.

Between Two Fires (The John Paul Jones Novels)

Commanding his small, bitterly divided squadron deep into enemy waters, John Paul Jones needs to grasp either the competition and himself as he joins the conflict that might seal his status. in the meantime, his former comrade John Severence confronts one other, extra ominous model of conflict at the frontiers of colonial ny.

The Words to Say It

THE phrases to assert IT by way of Marie Cardinal, translated by way of Pat Goodheart, Van Vactor & Goodheart writer, is within the phrases of Bruno Bettelheim "the most sensible account of a psychoanalysis as noticeable and skilled by means of the sufferer. " it's the tale of a therapeutic set opposed to the occasions in Algeria. Taught in over 700 and fifty schools and universities as a textual content, and in over fifteen diverse departments, literature at Harvard college and in classes in clinical ethics at Yale scientific university.

The World According to Itzik: Selected Poetry and Prose

Within the years among 1929 and 1939, while Itzik Manger wrote lots of the poetry and fiction that made him well-known, his identify between Yiddish readers used to be a family note. known as the Shelley of Yiddish, he was once characterised as being "drunk with talent". This anthology of Manger's paintings seeks to exhibit the whole diversity of his genius in poetry, fiction and feedback.

Extra resources for Hotel

Sample text

Gregory-Hotels erst vor wenigen Minuten verlassen. Sie wollte eigentlich nach Hause gehen, aber der Lichtschein unter der Tür des stellvertretenden Direktors hatte sie magisch angezogen. �Unser Mr. Ogilvie macht, was er will«, sagte sie. »So war's von jeher. Und W. T. « McDermott sprach kurz ins Telefon und wartete weiter. »Stimmt«, sagte er zu Christine. »Ich habe vor kurzem ja einmal versucht, unseren lahmen Detektivtrupp ein bißchen aufzumöbeln. « �Das wußte ich nicht«, sagte sie leise. Er sah sie forschend an.

Nun, wo er nicht mehr nach Luft rang, schien er überhaupt nicht mehr zu atmen. Es klopfte leicht an die halb geöffnete Tür, und ein hochgewachsener, hagerer Mann kam herein. Er hatte ein eckiges Gesicht, und sein Haar war an den Schläfen ergraut. Unter dem konservativen dunkelblauen Anzug kam ein beiger Pyjama zum Vorschein. »Ich bin Dr. « Die Stimme des Arztes strahlte Ruhe und Sicherheit aus. �Herr Doktor, er hat eben erst... « Dr. Uxbridge nickte und entnahm seiner Ledertasche, die er aufs Bett stellte, ein Stethoskop.

Das war so offensichtlich eine Übertreibung, daß er sich verblüfft fragte, was die Herzogin eigentlich damit bezweckte. Es fiel auch völlig aus dem Rahmen des Üblichen, denn bisher waren die Beziehungen zwischen dem Hotel und den Croydons ausgezeichnet gewesen. �Ich weiß, daß es eine kleine Panne gegeben hat, die vermutlich auf eine Unachtsamkeit des Kellners zurückzuführen ist. « �Der ganze Abend ist uns durch diese >kleine Panne< verdorben. Mein Mann und ich wollten ihn hier in der Suite verbringen - ganz für uns allein.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 38 votes

About admin