Linksaufsteher: Ein Montagsroman by Matthias Sachau

By Matthias Sachau

Show description

Read Online or Download Linksaufsteher: Ein Montagsroman PDF

Best german_2 books

Never Knowing - Endlose Angst. Thriller

E-book by means of Chevy Stevens

Additional resources for Linksaufsteher: Ein Montagsroman

Sample text

Auflage Mai 2011 � Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin 2011 Konzeption: HildenDesign, München Umschlaggestaltung: Zero Werbeagentur München (unter Verwendung einer Vorlage von HildenDesign, München) Titelabbildung: Fine Pic®, München Satz und eBook: LVD GmbH, Berlin ISBN 987-3-8437-0050-4 Montag Alle sagen, dass es nichts Gutes bedeutet, wenn man in einem Restaurant sitzt und dort eine in Plastik eingeschweißte Speisekarte gereicht bekommt, auf der über hundert durchnummerierte Gerichte zu finden sind.

Diese Träume lassen einen so leicht nicht los. Selbst jetzt, um 8:53 Uhr mitten im Montags-Fußgängergewühl am Rosenthaler Platz, denke ich noch darüber nach. Und das, obwohl die Deutung ja eigentlich mal wieder ganz klar ist. Ich sollte mich lieber mit dem, was vor mir liegt, befassen. « Heiße stechende Schmerzen, ganz plötzlich. Müsste ich blind raten, würde ich tippen, dass mir ein durchgeknallter Jesus-Sekten-Jünger einen dicken Nagel in den Fußrücken hämmern wollte. Gerade, als ich erkenne, was wirklich die Ursache ist, kommt auch schon das nächste Unheil.

Nein, nur sie in mich. « Ich überlege kurz, wie es sein kann, dass ich mit einem Siebenjährigen über Liebesfragen rede, aber Anton hat mir auch schon bei anderen Problemen weitergeholfen. Als neulich meine Kreditkarte weg war zum Beispiel. Anton war noch nie in meiner Wohnung, aber er hat mich so lange mit Fragen genervt, wie es dort aussieht und was ich so getrieben habe, bis ich draufgekommen bin, dass ich das Ding am Tag davor zusammen mit meinen Einkäufen in den Kühlschrank gelegt hatte.

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 31 votes

About admin