Mathematik zum Studieneinstieg: Grundwissen der Analysis für by Dr. Gabriele Piehler, Stud.-Dir. Diethelm Sippel,

By Dr. Gabriele Piehler, Stud.-Dir. Diethelm Sippel, Dipl.-Math. Udo Pfeiffer (auth.), Professor Dr. Tomas Gal (eds.)

Studenten in den F{chern Wirtschaftswissenschaften, Technik, Naturwissenschaften und Informatik ben|tigen zu Studienbe- ginnbestimmt Grundkenntnisse in der Mathematik, die in dem vorliegenden Buch dargestellt werden. Es behandelt die Grundlagen der research im Sinne einer Wiederholung/Vertiefung des gymnasialen Oberstufenstoffes, der zu Beginn des Studiums vorausgesetzt wird. Der Band ist insbesondere f}r Leser geeignet, die sich die erforderlichen Kenntnisse in einem Selbststudium erwerben wollen. Dazu dient auch die didaktische Aufbereitung des Buches: die Themenkreise werden jeweils durch Beispiele motiviert und mit Hilfe von weiteren Beispielen ausf}hrlich dargestellt.

Show description

Read or Download Mathematik zum Studieneinstieg: Grundwissen der Analysis für Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieure, Naturwissenschaftler und Informatiker PDF

Similar analysis books

Analisi matematica

Nel quantity vengono trattati in modo rigoroso gli argomenti che fanno parte tradizionalmente dei corsi di Analisi matematica I: numeri reali, numeri complessi, limiti, continuità, calcolo differenziale in una variabile e calcolo integrale secondo Riemann in una variabile. Le nozioni di limite e continuità sono ambientate negli spazi metrici, di cui viene presentata una trattazione elementare ma precisa.

Multicriteria and Multiobjective Models for Risk, Reliability and Maintenance Decision Analysis

This booklet integrates a number of standards thoughts and strategies for difficulties in the probability, Reliability and upkeep (RRM) context. The techniques and foundations regarding RRM are thought of for this integration with multicriteria ways. within the booklet, a common framework for development choice types is gifted and this is often illustrated in a variety of chapters via discussing many various selection versions on the topic of the RRM context.

Extremal Lengths and Closed Extensions of Partial Differential Operators

Experiment of print of Fuglede's paper on "small" households of measures. A strengthening of Riesz's theorem on subsequence is received for convergence within the suggest. This result's utilized to calculus of homologies and classes of differential types.

Additional info for Mathematik zum Studieneinstieg: Grundwissen der Analysis für Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieure, Naturwissenschaftler und Informatiker

Example text

Ist eine quadratische Gleichung nicht in Normalform gegeben, z. B. 4x 2 + x - 5 = 11x - x 2 , so muB man die Gleichung zuniichst auf Normalform bringen und anschlieBend die Losungsformel anwenden. 4 llx _ x 2 I-llx + x 2 4x 2 + x - 5 5x 2 lOx 5 x 2 _ 2x - 1 0 I:5 0 Die Normalform ist erreicht und man sieht, daB p (~)2 _ q 2 = (_1)2 _ (-1) = 1 + 1 = 2. -2 und q -1 ist. 32 Es gibt also 2 Losungen, nHmlich -(-1) + /2 = 1 + 12 ~ 2,414 und x 2 1 - 12 N -0,414 (":::" bedeutet dabei ungefahr) . Aufgabe 1.

Bt Potenz (" a hoch n"). Bt Exponent. BeisQiel 1. 4 am. 5 (ab)n R 1. 8 gilt: aO = 1 1; Beispiel 1. 9 1 10; 10- 2 a) 10- 1 b) r 4 = 1 34 1 10- 3 100; 1 1 -4 8T; (~) 3 (t) 4 1 1000 J. J. 7 gelten nicht nur fur naturliche Zahlen m und n, sondern, wie man leicht nachrechnen kann, auch fur ganze Zahlen m und n. Mit Hilfe dieser Regeln kann man oft Potenzterme vereinfachen. 4x- 3y 7 = 12x 2y11 b) (X Sy 2)-2. 8 Vereinfachen Sie die folgenden Potenzterme: a) x 3y-7. 11 Taschenrechner benutzen zur Darstellung sehr grofier bzw.

Die /36 6. 12 a . (a;:: 0) heiBt fa (Wurzel aus a). Statt /ii schreibt man oft auch 218. (2te Wurzel aus a) Beachten Sie: I i ist eine eindeutig bestimmte nicht-negative Zahl; die Gleichung x 2 = a dagegen hat zwei Lasungen, n~mlich +/a und -la. 3 haben wir gesehen, daB man jede rationale Zahl als Punkt auf der Zahlengeraden darstellen kann. Wir wollen nun umgekehrt auch verlangen, daB jedem Punkt auf der Zahlengerade eine Zahl entspricht. Mit anderen Worten: Jeder Strecke s soll eine positive Zahl a als L~nge zugeordnet werden.

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 33 votes

About admin