Photography for Architecture by Paul Ott

By Paul Ott

Paul Ott zahlt zu den profiliertesten europaischen Architekturfotografen der Gegenwart. Seine Dokumentationen zeitgenossischer Architektur werden in zahlreichen internationalen Fachzeitschriften und Buchern veroffentlicht. Otts Fotos vermitteln jedoch stets mehr als die blo?e Physiognomie von Gebauden. In freien Fotoserien untersucht er Strukturen, die unsere Wahrnehmung der Umwelt mindestens so stark beeinflussen wie die Baukunst der Architekten: anonyme landwirtschaftliche Bauten, Hochhauser und ihr Schicksal sowie die dramatische Kulisse von Gro?stadten wie Sao Paolo. Das Buch bietet einen reprasentativen Querschnitt durch Paul Otts fotografisches Oeuvre und macht bewusst, dass Umweltgestaltung zu einem guten Teil auch auf „gelernten“ medialen Bildern uber und mit Architektur beruht. Vier Essays beleuchten das Werk aus den Perspektiven der Kunsttheorie und der Architektur.

Show description

Read or Download Photography for Architecture PDF

Similar techniques & reference books

Understanding Travel Behaviour in an Era of Change

Hardbound. shuttle behaviour learn has a pivotal function to play in informing the present around the world debate over the measure to which the expansion in own commute, significantly by way of deepest motorcar, can be inspired or managed. At stake are complicated public pursuits pertaining to air caliber, power, way of life, fiscal improvement and the outfitted setting.

Aerial: The Art of Photography from the Sky

This ebook is either a advisor to the recommendations of aerial images, and a exhibit of labor via the writer, who's one of many worlds most sensible aerial photographers. It covers some of the features of this specialized style and may be written in an obtainable, conversational tone, with lots of suggestions, anecdotes and private viewpoints, with the intention to serve to underline the authority of the writer.

The Digital Photographer's Guide to Natural-Light Family Portraits

Детализируя все навыки фотографов, необходимые для успешного создания натуральных семейных портретов, это руководство охватывает все аспекты процесса, начиная с привлечения клиентов и планирования сессии, постановка небольших семей или больших групп, методы работы на открытом воздухе, в доме семьи, или в студии.

Additional resources for Photography for Architecture

Sample text

Man sollte schauen und verstehen, beides. Indem man schaut, erkennt man; es ist mehr, als man beschreiben könnte. “1 In einer Jury eines Architekturwettbewerbs möchten die Juroren abgeholt werden, sie möchten mitgenommen werden auf eine Reise der Entscheidungsfindung, die jedoch eingeengt ist durch ein Korsett, bestehend aus Zeitmangel, geringer Fachkenntnis und unzureichender Vorstellungskraft. Entscheidungen müssen in der Regel schnell getroffen werden (um 18 h wartet schon der Flieger), sie müssen getroffen werden im Licht der öffentlichen Kommunizierbarkeit und sie müssen auch von Personen getroffen werden, die aus der Sache heraus diskutieren können, aber über keine nennenswerte Fachkenntnis verfügen.

Und dann gibt es hin und wieder auch Modellfotografien bei Architekturwettbewerben, meistens in Schwarz-Weiß. Diese etwas in Vergessenheit geratene Darstellungsmethode scheint nicht zuletzt durch die fast schon unerträgliche Reizüberflutung vordergründiger Rendering-Spektakel eine kleine Renaissance zu erleben. Diese kleine, aber feine Nische der Darstellungsmethodik scheint wieder wachgeküsst werden zu können in einem Moment der allgemeinen Bild-Sättigung. Abstraktion als Emanzipation Bedingt durch die Entwicklungen im Bereich der Grafik-Software, ist die Modellfotografie als Genre verdrängt worden.

In model photography there is more room to play with. Paul Ott successfully explores all the options with remarkable precision and composition. The aesthetic reduction of compositional means, which is his signature, results in strikingly clear representations of abstract images. The model photograph becomes independent for him, while at the same time a connection to the object can be established. This connection between the photograph and the model is easier to make for the author or the architect than the observer who is not yet involved in the project.

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 43 votes

About admin